Fast kostenlos ins Kino zu Point Break (10 Städte)

13. Dezember 2015 0 Kommentare Kostenloses , Unterhaltung & Spiele 1099 Views
Fast kostenlos ins Kino zu Point Break (10 Städte)

Das neue Jahr 2016 beginnt für euch gleich mit einem kostenlosen Kinobesuch. Zumindest dann, wenn ihr bei der neuen Aktion für die Preview des Films Point Break mitmacht. An die günstigen Karten für Point Break kommt ihr dank einer Aktion der Zeitschrift Cinema, bei der ihr wieder lediglich die Kosten des Anrufes zahlen müsst.

Wie funktionierts?

Ihr ruft ab Samstag, dem 12.12.2015, ab ca. 10:00 Uhr bei folgender Nummer an: 01378-22321-X (Das X ersetzt ihr durch die Zahl der Stadt, in der ihr euch den Film anschauen möchtet). Bei dieser Aktion gewinnt jeder dritte Anruf, es kann also gut sein, dass ihr nicht direkt beim ersten Mal durchkommt. Seid ihr aber durchgekommen, müsst ihr Telefonnummer und Namen hinterlassen, dann wird euch ein in der Regel 6-stelliger PIN-Code angesagt. Diesen Code müsst ihr dann am Tag des Kinobesuches am Kinoschalter einlösen.

Was kostet das?

Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem Festnetz. Mobil sind die Kosten abweichend – bewegen sich meist so um 1,50 €.

Wo läuft die Preview?

10 Städte sind am Start, also wieder reichlich und ihr habt gute Chancen die Preview von Point Break fast kostenlos in einem Kino in eurer Nähe zu sehen.

  • 0 Berlin, CinemaxX Potsdamer Platz, Potsdamer Straße 5
  • 1 Dresden, CinemaxX, Hüblerstraße 8
  • 2 Düsseldorf, UFA-Palast, Worringer Straße 1429
  • 3 Frankfurt/Sulzbach, Kinopolis, Main-Taunus-Zentrum
  • 4 Hamburg, CinemaxX, Dammtordamm 1
  • 5 Köln, Cinedom, Im Mediapark 1
  • 6 Leipzig, Cineplex, Ludwigsburger Straße 13
  • 7 München, CinemaxX, Isartorplatz 8
  • 8 Nürnberg, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
  • 9 Stuttgart, Gloria, Königsstraße 20

Wann läuft der Film?

  • Montag, 18.01.2016, 20:00 Uhr

Worum gehts in Point Break?

Der junge FBI-Agent Johnny Utah infiltriert ein Team von Extremsportlern unter der Leitung eines gewissen Bodhi. Er will beweisen, dass diese für eine Reihe raffinierter Überfälle auf Unternehmen verantwortlich sind, die die Finanzmärkte auf der ganzen Welt erschüttert haben. Um in die Gruppe aufgenommen zu werden gibt er sich als Athlet aus…

Falls ihr weitere Deals oder kostenlose Kino Erlebnisse findet, dann sendet uns den Deal und wir teilen ihn mit der Welt. Alle Angaben zu diesem gratis Kino machen wir nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr 😉

Ähnliches Deals

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sei der Erste der diesen Beitrag kommentiert!